Allgemeine Geschäftsbedingungen
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.
Der Kaufvertrag kommt zustande mit andmetics GmbH. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Du kannst unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und deine Eingaben vor Absenden deiner verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem du die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem du durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmst. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhältst du noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen: Wenn du Kreditkartenzahlung gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande. Wenn du die Zahlungsart PayPal gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt deiner Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande. Wenn du die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfährst du bei den Angeboten. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen.

andmetics ist verpflichtet, die jeweils anwendbaren datenschutzrechtlichen Anforderungen zu erfüllen.  

Hierbei hat andmetics insbesondere, aber nicht ausschließlich einer inhaltlich dem Art. 13 DSGVO entsprechenden  Datenschutzerklärung im Internetauftritt deutlich darauf hinzuweisen, dass (1)personenbezogene Daten an heidelpay, Inkassodienstleister, und Partner [UNIVERSUM Inkasso GmbH, UNIVERSUM   Payment Solution GmbH] zum Zwecke der Durchführung dieser Vereinbarung, der buchhalterischen Abwicklung und ggfs Refinanzierung übermittelt, gespeichert und weiterverarbeitet werden; (2)Bereitstellung der Kunden von Durchführung der Risiko-und Bonitätsbewertung, so dass die Benachrichtigungspflicht nach Art. 13 DSGVO erfüllt ist; (3)heidelpay oder Inkassounternehmen zur Bewertung der Bonität des Betroffenen bzw. Kunden gegebenenfalls Auskünfte und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten bei Auskunfteien einholen kann. Im Einzelnen kann es sich dabei um folgende –beispielhaft, aber nichtabschließend –genannte Dienstleister  handeln: Schufa Holding AG, CRIF Bürgel GmbH, Arvato Infoscore GmbH, Universum Business GmbH, Bisnode D&B Austria GmbH; (4)Bereitstellung von personenbezogenen Daten durch heidelpay nur mit Nachweis eines berechtigten Interesses;

 

In unserem Shop stehen dir folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte

Die Belastung deiner Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Paypal

Du bezahlst den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Du musst grundsätzlich dort registriert sein bzw. dich erst registrieren, mit deinen  Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhältst du beim Bestellvorgang.

SOFORT Überweisung

Wir bieten auch SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Du benötigst hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in deinem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Du musst nun das Land auswählen, in dem du dein Online-Banking-Konto hast und die Bankleitzahl eingeben. Dann bitte gib die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätige deine Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhältst du die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachte, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob deine  Bank diesen Dienst unterstützt erhältst du hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

amazon Pay

Bei Auswahl der Zahlungsart "Amazon Payments" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe s.c.a., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg (im Folgenden: „Amazon“), unter Geltung der Amazon Payments Europe Nutzungsvereinbarung, einsehbar unter https://payments.amazon.de/help/201751590. Wählt der Kunde im Rahmen des Online-Bestellvorgangs „Amazon Payments“ als Zahlungsart aus, erteilt er durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons zugleich auch einen Zahlungsauftrag an Amazon. Für diesen Fall erklärt der Verkäufer schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons den Zahlungsvorgang auslöst.

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Du darfst die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen trittst du – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache – in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Du bleibst zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit du deinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommst.
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nimm bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere deine Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Du hilfst uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen findest du jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest.

Du bist Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und dir unser Geschäftssitz. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

 

1. Teilnahme
Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 16.08.2020, um 24:00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von einem Kauf oder einem sonstigen Vertragsschluss. 
Die Teilnahme erfolgt durch: 
Das vertaggen von einem Kontakt unter dem dazugehörigen Gewinnspiel-Beitrag auf der Instagram-Chronik des Veranstalters. Eine Mehrfachteilnahme ist unzulässig. 
Der offizielle Instagram-Account von andmetics GmbH @andmetics_official muss abonniert werden. 
Der Gewinnspiel-Beitrag auf der Instagram-Chronik der Firma andmetics muss geliked werden. 
 
2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die bei der Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter der Firma andmetics sowie Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 

3. Gewinnausschüttung 
Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmer/-innen, die die Bedingungen erfüllen ausgewählt. 
Die Preise sind nicht übertragbar und werden nicht in bar ausgezahlt
 
4. Gewinnbenachrichtigung
Die Gewinner werden ab Montag, den 17.08.2020, über den Gewinn per Instagram Direct Message durch den Veranstalter benachrichtigt. Um den Gewinn anzunehmen müssen die Gewinner bis zum Donnerstag, den 20.08.2020, 24:00 Uhr, dem Veranstalter per Instagram Direct Message ihren vollständigen Namen und aktuelle Postanschrift senden. Sollten die Gewinner dies nicht tun, so entfällt der Anspruch auf Herausgabe des Gewinns. Ein Ersatzgewinner wird ermittelt.

5. Ausschluss von Teilnehmern
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die mehrere E-Mail-Adressen, Instagram-Accounts oder dergleichen zur Erhöhung der Gewinnchancen verwenden, das Gewinnspiel oder den Spielablauf technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Die Teilnahme von Gewinnspielagenturen und sonstiger automatisch generierter Massenzusendungen wird ausdrücklich ausgeschlossen und bei der Ermittlung der Gewinner nicht berücksichtigt.

6. Störung und Aussetzung des Gewinnspiels 
Der Veranstalter kann für jegliche technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer nicht verantwortlich gemacht werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden. Der/die Teilnehmer/-in akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinnspiels, die durch andere, außerhalb des Einflussbereichs der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind. 

7. Datenschutzhinweise 
Wir verarbeiten Ihre Daten (Name und Adresse) für die Kontaktaufnahme mit den Gewinnern und für die Versendung der Gewinne. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden ihre bei uns gespeicherten Daten ab dem Ende des Kalenderjahres für 3 Jahre gespeichert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 b) DSGVO in Verbindung mit dem Vertrag. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie außerdem ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie haben weiter das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Sie können diese Daten sodann an andere Stellen übermitteln oder übermitteln lassen. Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne jederzeit an office@andmetics.com melden.
WA button