Bild
BROW Puder

DREAM TRIO!

Sobald du deine passende Farbe gefunden hast, kannst du das BROW Puder auch schon auftragen.

Zuerst den helleren Ton mithilfe des doppelseitigen Pinsels auf den vorderen Teil der BRAUEN auftragen, danach den dunkleren Ton zum Ende konturieren.
Die BRAUEN gut durchbürsten, damit sie natürlich aussehen.

Mit einem feuchten Pinseln kannst du präzise die Härchen nachzeichnen um Lücken ausbessern.

Zum trio BROW Puder

Bild
Bild
BROW Mascara

Brushed up look!

Bei der Wahl des BROW-Gels musst du dich zuvor entscheiden, ob du ein durchsichtiges oder ein farbiges Gel benutzen willst.

Die transparente Variante eignet sich am besten, wenn du zuvor eine andmetics professional BROW Puder aufgetragen hast. Dann kannst du die Farbe mit dem Gel versiegeln und störrische Härchen in Form bringen. Mit farbigem BROW Mascara intensivierst du die Braue.

Bürste den ersten Teil der Brauen schräg nach oben und den letzten dünneren Teil nach außen.

Zur BROW mascara

HIGHLIGHTER nude

GLOW GLOW GLOW!

Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, solltest du Highlighter immer mit deinen Fingern oder einem kleinen Pinsel auftragen. Durch das Auftragen mit den Fingern wird der Highlighter zudem sanft verwischt, was zu einem natürlichen Ergebnis führt.

Highlighter wird grundsätzlich immer dort aufgetragen, wo sich das Licht bricht. Das sind dementsprechend vor allem höher liegende Partien wie Wangenknochen oder BRAUEN, die durch den leichten Schimmer akzentuiert werden und dadurch die Gesichtskonturen stärker betonen.

Zum Highlighter

Bild
Bild
BROW brush

BRUSH it up!

Mit der BROW Bürste von andmetics professional kannst du die BRAUEN regelrecht hochbürsten. Gerne ordentlich Druck ausüben und die Brauen von Beginn an bis zur Spitze kräftig nach oben kämmen. Danach verwende das BROW Puder und die BROW Mascara von andmetics professional.

Zur BROW Bürste

WA button